Informationen zur N-ID

Die N-ID wird durch die NGDA bei der Registrierung der Betriebsstätte vergeben. Damit ist sichergestellt, dass jede ID nur einmal vergeben wird. Somit ist die N-ID damit zum eindeutigen Identifikationsmerkmal für Apothekenbetriebsstätten geworden. Durch die Überprüfung der Betriebserlaubnis und weiterer Daten der Betriebsstätte wird die N-ID zum Synonym der Identität der Betriebsstätte.

Die N-ID gewährleistet den Zugang für  Sie dient dem Zugang zu digitalen Diensten und Systemen ohne zusätzliche Registrierung. Folgende Zugangsarten sind möglich:

  • automatisierter Zugang für Systeme (zum Beispiel Verbindung des Warenwirtschaftssystems zum securPharm Apothekenserver) mittels elektronischem Zertifikat
  • manuelle Anmeldung an Diensten mittels Eingabe der N-ID als Benutzernamen (zum Beispiel apo1234567)

Wo finde ich meine N-ID?

Die N-ID (APO-Nummer) Ihrer Betriebsstätte finden Sie im NGDA Portal. Melden Sie sich hier an.

Nach der Anmeldung klicken Sie auf Mein Konto. Danach klicken Sie auf Meine Betriebsstätten.

Es öffnet sich die Kachelansicht den Betriebsstätten, die in Ihrem Account verwaltet werden.

Die N-ID begint mit dem Präfix apo und wird Ihnen auf der jeweiligen Kachel angezeigt.

 

Betriebsstätte