Heute am 12.11.2021 hat die NGDA eine neue Funktion der securPharm GUI für alle Verifizierenden Stellen freigeschaltet: Das Modul Kennzahlen.

Diese Ansicht der Kennzahlen ermöglicht es den Nutzern, außerhalb der Warenwirtschaft die Anzahl der durchgeführten Verifikationen und Ausbuchungen sowie die Art und Anzahl der Alarme innerhalb eines frei wählbaren Zeitraumens einfach nachzuvollziehen.

Ein spannender Aspekt ist dabei der Vergleich der eigenen Betriebsstätte zu anderen Betriebsstätten des selben Typs (Apotheke, Großhandel oder Krankenhaus). Somit ist vor Allem ersichtlich, ob in der eigenen Betriebsstätte überdurchschnittlich viele Alarme ausgelöst werden. Gleichzeitig erscheint dann in der Anzeige ein entsprechender Hinweis mit Verweisen zu weiterer Hilfestellung. Damit soll es den Teilnehmern am securPharm-System noch einfacher gemacht werden, sich nicht nur mit den Alarmen zu beschäftigen, sondern diese auch nachhaltig zu eliminieren.