Am 8. Februar 2019 wurde die Benutzeroberfläche für den securPharm-Apothekenserver freigeschaltet. Unter https://securpharm-gui.ngda.de stehen nun folgende Funktionen zur Verfügung:

• Manuelle Prüfung von verifizierungspflichtigen Arzneimittelpackungen
Im Falle einer Störung der Warenwirtschaft bietet das System die Möglichkeit der Verifikation über diese Benutzeroberfläche.

• Ticketsystem
Jede negative Verifikation, die nicht auf einem Handhabungsfehler beruht und/oder nicht Bestandsware betrifft, löst ein „Ticket“ im securPharm-System aus. Für jedes Ticket wird eine securPharm-interne Untersuchung eingeleitet. Im Ticketsystem befindet sich für Ihre Betriebsstätte ein Überblick über alle angefallenen Tickets und deren aktueller Status. Sollte ein Ticket nicht innerhalb von 7 Tagen geklärt werden können, muss die Aufsichtsbehörde unverzüglich informiert werden.

• Liste der Erlaubnisinhaber
Abruf der Liste der Großhändler, die vom Inhaber der Genehmigung für das Inverkehrbringen durch einen schriftlichen Vertrag benannt wurden. Diese Liste ist für pharmazeutische Großhändler zur Bestimmung der Verifikationspflicht relevant.

Das Portal ist vor allem dann ein nützliches Werkzeug, falls die Internetverbindung der Warenwirtschaft oder die Warenwirtschaft selbst ausgefallen ist. Daher kann es auch von mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablet-Computern aufgerufen werden.