N-Ident Registrierung gestartet

Die N-Ident Registrierung ist ab dem heutigen Tag über das Portal der NGDA möglich. Damit wird ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur fälschungssicheren Medikamentenabgabe erreicht. Ziel ist es, ab dem 9. Februar 2019 alle verschreibungspflichtigen Arzneimittel vor Abgabe an den Patienten einer Echtheitsprüfung unterziehen zu können. Dies geht aus der europaweit gültigen EU-Fälschungsschutzrichtlinie 2011/62/EU hervor. In Deutschland zeichnet securPharm e.V. für die Umsetzung verantwortlich.
Weitere Informationen zu securPharm und der nationalen Umsetzung finden Sie unter www.securPharm.de

2018-04-04T09:58:56+00:00 3. April 2018|Allgemein|